Kategorie-Archiv: News

Knigge für Kinder

Im Kulturzentrum der Volkshochschule wird regelmäßig den ganz Kleinen bereits im Alter von 5 bis 9 Jahren beigebracht, wie man sich richtig bei Tisch zu benehmen hat, welche Sitten wo gelten, dass Spagetthi in Deutschladn zum Beispiel mit Löffel und Gabel gegessen werden, in Italien jedoch direkt auf dem Teller gedreht werden. Zudem wird aber auch auf Dinge wie die richtige Haltung des Glases oder erste Serviettenfalttechniken Wert gelegt. Trotz des scheinbar ernsten Anscheins geht es in der sehr überischtlichen Runde mit ca 6 Kindern ganz entspannt zu, sodass jeder Spaß an der Sache hat.

Hildener Moschee durch Steinwürfe beschädigt und Hakenkreuze in das Eingangsportal geritzt

Nach dem alltäglichen Studium der Polizeiberichte heute morgen bin ich entsetzt und unsagbar traurig zugleich. Was sind das nur für Menschen, die so etwas machen.

Hilden – 09.03.2009 – 09:15 – An der türkischen Moschee, Otto- Hahn- Straße, kam es in der Nacht zum Sonntag, 08. März, zu Sachbeschädigungen. Es wurden eine Scheibe und Teile der Fassade vermutlich durch Steinwürfe beschädigt.
Des Weiteren ritzten unbekannte Täter In die zweiflügelige Holzeingangstür drei Hakenkreuze ( ca. 15 cm ).
Der polizeiliche Staatsschutz in Düsseldorf hat die Ermittlungen übernommen.
Hinweise an 02103/ 898 – 6410.“

2,4 Millionen Zigaretten sichergestellt

Zollfahnder stellten in einem LKW in Hilden 2,4 Millionen Zigaretten sicher. Die Zigaretten waren offensichtlich fr den englischen Markt bestimmt, so die Zollbehrde. Bei weiteren Emittlungen wurde festgestellt, dass der LKW Fahrer aus Rumnien nicht wute, dass seine Fracht lediglich als Tarnladung fr die Zigaretten genutzt wurde. Er durfte die Heimreise antreten.
Der Steuerschaden liegt bei ca. einer halben Million Euro.

Quelle: e110