Mitmachen – Hilden-Blogger gesucht!

Das Hilden-Blog ist offen für jeden, der gern über seine Stadt schreiben möchte.

Persnliches wie politisches, todernstes wie humorvolles, schreib worber du willst und was deine Mitbrger interessiert!
Wenn du auch dabei sein willst, kannst du dich anmelden und direkt losbloggen.

Ein Gedanke zu „Mitmachen – Hilden-Blogger gesucht!

  1. Malte

    Mettmann (ots) – Aufgrund zahlreicher Bürgerbeschwerden von Anwohnern, über nächtliches Rasen auf der innerörtlichen Walder Straße (L 85) in Hilden, führten Beamtinnen und Beamte der örtlichen Polizeiwache am späten Montagabend des 11.09.2017, ab 23.30 Uhr, gezielte Kontrollmaßnahmen zur Geschwindigkeitsüberwachung im dortigen Bereich durch.

    Innerhalb von nur einer Stunde mussten die eingesetzten Beamten insgesamt gleich vier Fahrzeugführer anhalten, deren mit mobilem Laser-Messverfahren ermittelten Geschwindigkeiten mehr als 20 km/h über der innerhalb geschlossener Ortschaft erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h lagen. Alle vier Fahrzeugführer erwarten nun Anzeigen mit Bußgeldern und jeweils mindestens einen Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei. Besonders teuer und folgenreich dürfte es dabei für einen 35-jährigen Solinger werden, der mit seinem PKW Daimler Chrysler, mit vorwerfbaren 93 km/h, auf der innerörtlichen Walder Straße gemessen wurde. Ihn erwartet nun, neben einem Bußgeld von mindestens 200,- Euro und zwei Punkten, zusätzlich auch ein Fahrverbot von einem Monat.

    Aus gegebenem Anlass kündigt die Polizei an, dass sie auch weiterhin gezielte Geschwindigkeitsüberwachung auf der Walder Straße in Hilden durchführen wird.
    Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/3732963

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.